Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Infos ...

Info

SEO text,

nachhaltig

Gewinnsteigerung

Verkaufstraining

Persönlichkeitstyp

E-Learning

Online-Akademie

neue Lernmethoden

 

typgerechtes Verkaufen

Erfolgssteigerung

 

Innovationen

Das oberste Ziel aller Innovationen ist die Merkfähigkeit des Vermittelten zu erhöhen und somit langfristige Erfolgssteigerungen zu erzeugen. So wurde ich zu dem Spezialisten für nachhaltige Erfolgssteigerung mit folgenden Innovationen.

  • Online-Akademie
  • Sellympia-Storykoffer
  • Sellympia-Wettkampfspiele
  • Vertriebstheater „Lernen von den Besten“

Viele Verkaufstrainings begeistern und versprechen viel – aber wie nachhaltig sind sie wirklich? Fakt ist: Nach klassischen Verkaufstrainings fallen die Trainingsteilnehmer meist in ihre alten Verhaltensmuster zurück, weil sich das kürzlich Erlernte noch nicht manifestiert hat. So wird leider oft viel Geld verschwendet. Nicht so bei unserer Sellympia®-Verkaufstrainingskonzeption, welche mehrfach ausgezeichnet wurde und aus 4 kompakten Trainingsmodulen (mehr dazu=Link zu Verkaufstraining unter Meine Angebote) besteht. Darin kommen unsere Innovationen Storry-Koffer, Wettkampfspiele, Maßnahmenpläne und Rückkopplungsgespräche grundsätzlich zum Einsatz und optional kann unser darauf abgestimmter Onlinekurs, das Vertriebstheaterstück und (Telefon-)Coaching dazu gebucht werden.

Sellympia® garantiert nachweisliche Trainingserfolge!
Ein speziell entwickeltes Trainingskonzept unterstützt die Teilnehmer und Sie als Auftraggeber bei der erfolgreichen Umsetzung der Lerninhalte. Und zwar so lange, bis sich das Erlernte bei jedem Trainingsteilnehmer automatisiert hat – individuell und flexibel. Dieser Erfolg lässt sich messen und nachweisen!

4 USPs für Sellympia®-Verkaufstrainings:
Storykoffer
– Erfolgsgeheimnisse von Spitzensportlern werden hier 1:1 auf den Verkäufer übertragen

Ein interaktives Werkzeug – haptisch, anfassbar, begreifbar. Ihre Verkäufer lernen auf sportliche Weise, ihren eigenen Erfolg im wahrsten Sinne des Wortes aktiv „in die Hand“ zu nehmen. Die durchgängige Metapher prägt sich ein und inspiriert, Lernen sportlich zu nehmen.

Wettkampfspiele – transportieren und verankern Wissen und erweitern die Kompetenz von begeisterten Teilnehmern

Sich messen mit anderen liegt in der Natur des Menschen. Wenn man ihn denn lässt. In meinen Sellympia®-Wettkampfspielen nutze ich die Metapher des Sports und die Elemente eines TV-Quiz‘, um Wissen zu transportieren, zu verankern und Kompetenz zu erweitern. Ein Riesenspaß für alle Teilnehmer.

NEUROnavigator – Der Push fürs Gehirn, wann immer Sie wollen

Wo entstehen im Spitzensport Erfolge? In den Muskeln? Nein: Im Kopf! Dieses einzigartige Transformationsmedium feuert das Gehirn der Trainingsteilnehmer immer wieder an – zu jedem beliebigen Zeitpunkt.

Vertriebstheater – Das Highlight eines jeden Verkaufstrainings oder zu Ihrem Event mit dem Thema Vertrieb und Verkauf

Das einzige, auf ein Verkaufstraining abgestimmte Theaterstück in Deutschland, welches Trainingsinhalte unvergesslich einprägt. Hier zeigen Profischauspieler auf humorvolle Art die Verkaufsstrategien und –methoden von Spitzenverkäufern – 7 Typen an der Zahl. Die Botschaft:

  • Viele Wege führen nach Rom – welche kennen Ihre Verkäufer schon?
  • Was wenden Sie auf Ihre Art bereits an?
  • Was noch nicht – und warum nicht?


Jeder kann seine Stärken erweitern und gezielt einsetzen. Lernen von den Besten, humorvoll und unterhaltsam – und damit sehr einprägsam.

„Der E-Learningkurs „(Sich) besser verkaufen“ basiert auf 24 kurzen Video-Clips, welche im Internet hinterlegt sind. Kurze schriftliche Zusammenfassungen ergänzen und vertiefen die Video-Clips, Aufgabenstellungen und Reflexionsfragen unterstützen die Umsetzung im Alltag und die Erfolgsmessung erfolgt in Wissens- und praktischen Überprüfungen in Selbstkontrolle. Die Themen sind:

1. Welche Persönlichkeitstypen (Kunden, Verkäufer, Führungskräfte, Bekannte) gibt es?
2. Woran erkenne ich die verschiedenen Persönlichkeitstypen?
3. Welche Erwartungen haben diese verschiedenen Persönlichkeitstypen an Sie?
4. Welche Freunde, Vorgesetzten und Kunden passen zu Ihnen?
5. Wie verkaufen Sie sich selbst und Ihre Leistung oder Produkte besser?